Widerrufs- und Rückgaberecht

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Lampen Schubert, Wickrather Str. 17-19, 41236 Mönchengladbach, Tel: +49 (0) 21 66 - 4 26 97, Fax: +49 (0) 21 66 - 4 05 31, E-Mail: kontakt@lampen-schubert.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.lampen-schubert.de/withdrawal.php oder über Ihr Kundenkonto (dort sind alle wichtigen Angaben bereits vorausgefüllt) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Lampen-Schubert, Wickrather Str. 17-19, 41236 Mönchengladbach) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Zusätzliche Folgen des Widerrufs bei Teilzahlungsgeschäft

Soweit Sie das Teilzahlungsgeschäft bereits geschlossen haben, haben Sie das Teilzahlungsgeschäft spätestens innerhalb von 30 Tagen zu widerrufen und für den Zeitraum zwischen Vertragsschluss und Widerrufserklärung den vereinbarten Sollzins zu entrichten. Die Frist beginnt mit der Absendung der Widerrufserklärung. Für den Zeitraum zwischen Vertragsschluss und Widerrufserklärung ist bei vollständiger Inanspruchnahme des Teilzahlungsgeschäfts pro Tag ein Zinsbetrag in Höhe von 0,25 Euro zu zahlen. Dieser Betrag verringert sich entsprechend, wenn das Teilzahlungsgeschäft nur teilweise in Anspruch genommen wurde.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Es existieren gesetzliche Ausnahmen vom Widerrufsrecht (§ 312g BGB), wobei wir uns vorbehalten, uns Ihnen gegenüber auf folgende Regelungen zu berufen:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Muster für das Widerrufsformular

Das in der zuvor aufgeführten Widerrufsbelehrung erwähnte „Muster-Widerrufsformular“ finden Sie nachstehend wiedergegeben. Sie müssen es nicht zwingend nutzen. Sie können bei Warensendungen auch das Retouren-Formular verwenden, welches wir Ihnen mit der Bestellbestätigung zugesendet haben oder in Ihrem Kundenkonto online zur Verfügung gestellt haben. Dort sind alle wichtigen Angaben bereits vorausgefüllt.

 
 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An Lampen Schubert, Wickrather Str. 17-19, 41236 Mönchengladbach, Tel: +49 (0) 21 66 - 4 26 97, Fax: +49 (0) 21 66 - 4 05 31,

E-Mail: info@lampen-schubert.de:

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

_____

(*) Unzutreffendes streichen.


 

Ihr Rückgaberecht

Sollte die gelieferte Ware wider Erwarten nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, können Sie ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Sollten Sie in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständig beruflichen Tätigkeit (Bestellung durch Firma) gehandelt haben, gilt dieses Rückgaberecht nicht.

Im Falle einer Rücksendung verständigen Sie bitte unseren Kundenservice:

Tel.: 02166 / 8559760 oder per E-Mail an Kontakt@Lampen-Schubert.de

Rückgabe von Sendungen die per Postpaket geliefert wurden:
Verpacken Sie bitte den Artikel, den Sie zurücksenden wollen, vollständig, am besten in der Originalverpackung, um Transportschäden zu vermeiden. Bitte legen Sie auch den Lieferschein oder eine Kopie der Rechnung bei. Sie erhalten von uns per E-Mail einen Rücksendeschein, diesen müssen Sie nur auf das Paket kleben und dieses bei der nächsten Poststelle aufgeben.  

Rückgabe von Sperrgutartikeln:
Sollte die Ware nicht paketversandfähig sein werden wir eine Spedition mit der Abholung der Ware beauftragen.

Die Rücksendung innerhalb Deutschlands erfolgt auf Kosten und Gefahr von Lampen Schubert, aus den übrigen EU-Ländern auf Kosten und Gefahr des Kunden.

Im Falle des wirksamen Widerrufs erfolgen die Auflösung des Vertrages und die Rücküberweisung bereits geleisteter Zahlungen nach Erhalt der Rücksendung. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.

Von der Rückgabe ausgeschlossen sind:
•    Bestellungen von Unternehmen/Firmen
•    Bestellungen mit Rechnungs- oder Lieferadresse außerhalb der Europäischen Union, insbesondere in der Schweiz oder Norwegen
•    Produkte, die auf Wunsch des Kunden gefertigt wurden

Was tun im Falle eines Transportschadens?
In manchen Fällen kann es vorkommen, dass trotz sorgfältiger Verpackung ein Transportschaden auftritt. In diesem Fall empfehlen wir die Ware nicht entgegen zu nehmen oder den Zustellschein mit dem Vermerk „unter Vorbehalt“ zu unterschreiben.
Bitte informieren Sie uns sowie den Auslieferer unverzüglich schriftlich über den Transportschaden, jedoch spätestens 3 Tage nach Erhalt der Ware.
Sollten Sie trotz unserer Empfehlung die Ware entgegengenommen haben, bitten wir Sie uns digitale Fotos von dem Schaden und der gesamten Verpackung per E-Mail unter Angabe der Bestellnummer zukommen zu lassen.